3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

7
 
3

HCB vs.ZNO

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS


Valentin Gschmeißner verstärkt Löwen-Defensive



Teilen auf facebook


Samstag, 19.Mai 2018 - 7:46 - Die Tölzer Löwen basteln weiterhin am Kader für die nächste Saison. Mit Valentin Gschmeißner kommt ein Spieler des SC Riessersee in den Isarwinkel. Nach den finanziellen Schlagzeilen der letzten Woche hat Gschmeißner die Wechsel-Freigabe der SCR-Verantwortlichen erhalten.

So war es den Löwen möglich einen sehr guten deutschen Verteidiger zu verpflichten. Der 24-jährige Gschmeißner ist ein klassischer „Stay-at-home-Verteidiger“, also besonders auf seine defensiven Aufgaben bedacht. „Er macht hinten dicht und spielt einen schnellen ersten Pass. Er ist sehr jung, hat aber schon viel DEL2-Erfahrung. Spielt unspektakulär, aber größtenteils fehlerlos. Ein Kämpfer vor dem Herrn“, so Christian Donbeck. Gschmeißner brauche keine Wohnung und äußerte den Wunsch sich den Tölzer Löwen anzuschließen. "Wir sind sehr froh, dass wir mehr Tiefe haben, was deutsche Verteidiger angeht“, erklärt Donbeck. Gschmeißner gehörte in den letzten fünf Spielzeiten zum Stammpersonal des SC Riessersee. In der letzten Saison gehörte er als einer der wenigen Spieler, zu denen, die alle 70 Partien bestritten haben. In den Playoffs erreichte der gebürtige Wolfratshausener die beste +/- -Wertung beim Vizemeister.



Quelle: Pressemeldung //PI