3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

7
 
3

HCB vs.ZNO

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

3
 
2

HCI vs.BWL

6
 
1

VIC vs.VSV

1
 
2

AVS vs.RBS

 EBEL

Fünf Ausfälle vor Berliner Auswärtsauftritt in Nürnberg



Teilen auf facebook


Freitag, 20.Oktober 2017 - 5:32 - Die Eisbären Berlin müssen im Auswärtsspiel bei Tabellenführer Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg (Freitag, 19:30 Uhr) gleich auf fünf Stammspieler verzichten. Neben André Rankel und Constantin Braun fehlen dem Hauptstadtclub auch Louis-Marc Aubry, Nick Petersen und Martin Buchwieser.

Louis Marc Aubry wird den Eisbären aufgrund einer Fingerfraktur bis zur November-Pause fehlen. Eine Unterkörper-Verletzung setzt Nick Petersen derzeit außer Gefecht. Martin Buchwieser hingegen kämpft mit den Folgen einer Zahn-OP. Beim bayerischen Stürmer besteht die Hoffnung auf einen baldigen Einsatz am ehesten. Kapitän Rankel laboriert weiterhin an seiner Adduktorenverletzung. Als Ersatz für die fehlenden Spieler werden in Nürnberg die drei Youngster Maximilian Adam, Charlie Jahnke und Vincent Hessler ihr DELSaisondebüt feiern.

Die Eisbären bestritten ihr Saisonauftakt-Match gegen die Ice Tigers und verloren 2:4. Der letzte Sieg in Nürnberg war ein 2:1-Erfolg der Berliner am 4. März 2016.


Quelle:red/PM