2
 
5

DEC vs.VIC

3
 
2

AVS vs.G99

4
 
1

KAC vs.MZA

4
 
1

HCI vs.DEC

0
 
1

VIC vs.AVS

2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

RBS vs.G99

0
 
0

HCB vs.HCI

0
 
0

DEC vs.BWL

0
 
0

VIC vs.ZNO

 Adler Mannheim

Mannheimer Adler vergeben Förderlizenz an Lukas Koziol



Teilen auf facebook


Freitag, 13.Oktober 2017 - 15:37 - Die Adler Mannheim haben eine weitere Förderlizenz vergeben. Demnach ist Lukas Koziol von DEL2-Kooperationspartner Kassel Huskies ab sofort auch in der DEL spielberechtigt.

Koziol, der bereits in der Saison 2014/15 fu?r die Eisbären Berlin sein DEL-Debu?t gab, wechselte vor der aktuellen Spielzeit von den Krefeld Pinguinen nach Kassel.

Insgesamt bestritt der 21 Jahre alte Stu?rmer bereits 59 Partien im deutschen Oberhaus, sammelte dabei fu?nf Tore und eine Vorlage. In dieser Saison stand der 1,80 Meter große und 78 Kilo schwere Linksschu?tze bislang acht Mal fu?r die Nordhessen in der zweiten Liga auf dem Eis und verbuchte dabei einen Treffer und zwei Assists.
Adler-Manager Teal Fowler: „Wir kennen Lukas noch gut aus seinen Einsätzen gegen uns in der vergangenen Saison. Wir sind froh, dass die Lizenzierung so kurzfristig geklappt hat. Das ist abermals ein Beispiel fu?r die gute Zusammenarbeit mit Kassel.“

Koziol wird bei den Adlern die Ru?ckennummer 21 erhalten und bereits beim Heimspiel am heutigen Freitag gegen Iserlohn (19.30 Uhr) fu?r Mannheim auflaufen.


Quelle:red/PM