4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

dellogoab2011.jpg

Auftakt zur neuen Saison in der DEL



Teilen auf facebook


Donnerstag, 07.September 2017 - 16:00 - Es ist angerichtet: Die 24. DELSaison steht in den Startlöchern. Zum ersten Mal werden die Pucks am Freitag um 19.30 Uhr eingeworfen. Die Fans dürfen sich auf eine hochinteressante Saison freuen.

Zwei Meisterschaften in Folge und jüngst mit starken Auftritten im europäischen Wettbewerb: Der EHC Red Bull München ist auch in der am Freitag beginnenden 24. DEL-Saison wieder Topfavorit auf den Titel 2017/2018. 13 Mannschaften wollen die Bayern vom Thron stoßen. Das Team von Coach Don Jackson wird sich wieder mit allen Mitteln wehren müssen. Diesmal ganz besonders, denn die Konkurrenz hat kräftig aufgerüstet, um Michael Wolf und Co. das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Nicht nur sportlich steht eine spannende Saison an. Auch in Sachen TV- und Online-Präsenz geht der Weg weiter nach oben. Wie im vergangenen Jahr wird die Telekom alle Spiele vom ersten Spieltag bis zum Playoff-Finale live übertragen.

In der kommenden Spielzeit wird es im Rahmen der Live-Übertragungen zudem neue Bully-Zeiten geben. Eingeführt wird das sogenannte „First-Row“-Spiel am Donnerstagabend um 19.30 Uhr. Darüber hinaus werden weiterhin am Freitag um 19.30 Uhr die übrigen sechs Partien des Spieltags live übertragen. Am Sonntag wird der Spieltag in der Regel zu den Bully-Zeiten 14 Uhr, 16.30 Uhr und mit einem Top-Spiel am Abend um 19 Uhr bei TELEKOM SPORT zu sehen sein.

Pro Saison sind bis einschließlich 2019/20 mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV sowie im Livestream auf SPORT1.de zu sehen – darunter Partien der Hauptrunde sowie der anschließenden 1. Playoff-Runde, der Playoffs und der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft.

Mit dem ersten Auftritt des EHC Red Bull München bei den Krefeld Pinguinen startet SPORT1 am Freitag (live ab 19:15 Uhr) in die Saison. Ein weiteres Topspiel ist am Sonntag, 10. September, auf dem neuen Regel-Sendeplatz zu sehen (17 Uhr), wenn die Grizzlys Wolfsburg die Kölner Haie empfangen.



Quelle:red/PM