8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Neuzugang für den Sturm der Tölzer Löwen



Teilen auf facebook


Freitag, 28.Juli 2017 - 17:18 - Weiterer Neuzugang bei den Tölzer Löwen: Manuel Edfelder hat jetzt einen Vertrag beim Aufsteiger unterschrieben.

Der 21-Jährige spielte in der vergangenen Saison bei den Starbulls Rosenheim in der DEL2. Dabei kam er in 60 Spielen (Hauptrunde und Relegation) auf 28 Punkte. Eigentlich hatte der schnelle Stürmer bereits die Chance auf ein Engagement in der DEL – aus privaten Gründen entschied er sich aber, in seiner oberbayerischen Heimat zu bleiben.

Löwen-Trainer Rick Boehm ist überzeugt, einen sehr guten Spieler ins Team zu bekommen. „Ich kenne ihn bereits aus der U18-Nationalmannschaft. Auch da hat er sich schon sehr positiv präsentiert.“ Inzwischen habe er sich nach über zwei Jahren DEL2 weiterentwickelt. Auch vom Typ her passe er perfekt zum Team. „Er ist genau das, was wir brauchen, ich bin sehr froh, ihn dabei zu haben.“ Der gebürtige Berchtesgadener „ist die perfekte Lösung für uns, und wir sind die perfekte Lösung für ihn“, ist sich Boehm sicher. Auch könne er als positives Beispiel herhalten: Der Stürmer schaffte in Rosenheim den Sprung aus der DNL in die DEL2 – die Tölzer Nachwuchstalente sollen es ihm gleich tun.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe in Bad Tölz“, sagt Edfelder. „Ich werde alles geben, dass wir als Mannschaft eine erfolgreiche Saison bestreiten werden.“ In den vergangenen Tagen nahm er bereits am freiwilligen Training teil, ab Montag wird er fest zum Team stoßen.


Quelle:red/PM