4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 ERC Ingolstadt

Ingolstadt löst Vertrag mit Köppchen



Teilen auf facebook


Dienstag, 11.Juli 2017 - 16:39 - Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Patrick Köppchen aufgelöst. Der 37-jährige Verteidiger trug vier Jahre lang das Panther-Trikot und prägte dabei maßgeblich die Geschicke des ERC auf dem Eis und in der Kabine.

Köppchen hat mit dem ERC große Erfolge erlebt. 2014 führte er den ERC als „Wertvollster Spieler“ der Playoffserie zur Meisterschaft. Im Folgejahr zog er mit der Mannschaft erneut ins Finale ein. Anfang Dezember 2016 bestritt er im ERC-Dress sein 900. Ligaspiel.

Bis dato hat Köppchen, der wegen zwischenzeitlich 506 Pflichtspielen am Stück (ohne Verletzung oder Sperre) den Beinamen „Iron Man“ bekam, 928 DEL-Spiele absolviert. Eine Marke, die vor ihm in der DEL-Geschichte erst vier Spieler passiert haben.

Für den ERC schnürte der gebürtige Berliner in 240 DEL- und 23 internationalen Pflichtspielen die Schlittschuhe. Der Verteidiger, der ab der Saison 2014/15 auch als Kapitän fungierte, erzielte dabei 80 Punkte.



Quelle:red/PM