4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 Kölner Haie

Nationalspieler Felix Schütz kehrt nach Köln zurück



Teilen auf facebook


Dienstag, 11.Juli 2017 - 10:09 - Die Kölner Haie haben Nationalspieler Felix Schütz unter Vertrag genommen. Der am 3. November 1987 in Erding geborene Stürmer trug bereits in den Spielzeiten 2011/12 und 2012/13 das Haie-Trikot und erreichte mit dem KEC das Finale 2013.

Felix Schütz begann seine Karriere in seinem Geburtsort Erding, wechselte dann zu den Jung-Adlern nach Mannheim. Schon früh in seiner Laufbahn entschied sich der Linksschütze zu einem Wechsel nach Nordamerika. Von 2005 bis 2007 spielte er In der Junioren-Liga QMJHL für die Saint John Sea Dogs und Val-d`Or Foreurs. 2006 wurde er von den Buffalo Sabres in der vierten Runde gedraftet.

2007/08 absolvierte der heute 29-Jährige seine erste Saison in der DEL für den ERC Ingolstadt. 2008 wechselte er erneut nach Nordamerika, wo er u.a. an der Seite von Philip Gogulla für die Portland Pirates in der AHL auflief (153 Spiele, 71 Scorerpunkte). 2010 kehrte Schütz nach Deutschland zurück, spielte bis Oktober 2011 erneut für Ingolstadt, ehe er sich in der Saison 2011/12 erstmals dem KEC anschloss. Nach gut zwei Jahren zog es den Stürmer in die KHL, wo er, bis auf ein Kurzgastspiel 2014/15 in München, bis Januar 2016 für Admiral Vladivostok, Avangard Omsk, Dinamo Riga und Torpedo Nizhny Novgorod spielte (120 KHL-Spiele, 59 Scorerpunkte). Im Anschluss wechselte Schütz in die schwedische SHL zu Rögle BK (65 Spiele, 29 Scorerpunkte) von wo aus er nun in die Domstadt zurückkehrt.

„Felix Schütz ist ein dynamischer Nationalspieler, der in den vergangenen Jahren in der SHL, KHL und auch in Köln sein Können unter Beweis gestellt hat. Er bringt offensive Kreativität, Scoringtouch sowie viel Erfahrung mit und ist vielseitig einsetzbar. Wir freuen uns, Felix wieder in Köln begrüßen zu können“, erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon zur Verpflichtung.

Bei den Haien wird Felix Schütz wieder das Trikot mit der Nummer 55 tragen.


Quelle:red/PM