8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

photo_424495_20130920.jpg EXPA Thomas Haumer

Verteidiger Ryan Button verstärkt das Team in München



Teilen auf facebook


Freitag, 02.Juni 2017 - 13:01 - Der EHC Red Bull München hat sich die Dienste des 26-jährigen Deutsch-Kanadiers Ryan Button gesichert. Der Verteidiger wechselt vom Liga-Konkurrenten Iserlohn Roosters in die bayerische Landeshauptstadt.

Button absolvierte für die Sauerländer in den vergangenen drei Jahren 164 DEL-Partien und sammelte dabei 72 Scorerpunkte (16 Tore, 56 Assists). Nach dem deutschen Nationalspieler Patrick Hager und dem dänischen Internationalen Markus Lauridsen ist Button der dritte Neuzugang beim deutschen Meister EHC Red Bull München. Damit umfasst der aktuelle Kader der Isarstädter 25 Spieler.

Button, der 2009 in der dritten Runde an Position 86 von den Boston Bruins gedraftet wurde, freut sich bereits sehr auf die kommende Saison: „Für mich ist es unglaublich aufregend, zukünftig das Trikot der Red Bulls tragen zu dürfen“, sagt Button. Der Hobbygolfer möchte mit seinem Spiel „zum Erfolg des Teams beitragen“. Ihn beeindrucke vor allem die „Siegermentalität des Klubs und die Leidenschaft der Fans“.

Für seinen zukünftigen Trainer Don Jackson liegen die Stärken des neuen Münchner Verteidigers „in seinem sehr guten Passspiel, seinen guten schlittschuhläuferischen Fähigkeiten sowie seiner physischen Ausstattung.“ Jackson ist überzeugt, dass Button die Fähigkeiten besitzt, „einer der Top-Verteidiger in der DEL zu werden.“


Quelle:red/PM