4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

 Augsburger Panthers

Davies stürmt auch 2017-18 für die Panther aus Augsburg



Teilen auf facebook


Mittwoch, 22.Februar 2017 - 11:34 - Kurz vor dem Ende der DEL-Hauptrunde 2016-17 haben die Augsburger Panther mit der Vertragsverlängerung von Außenstürmer Michael Davies bereits 15 Spieler für die kommende Saison unter Vertrag. Der US-Amerikaner unterzeichnete einen Vertrag über eine weitere Spielzeit.

Michael Davies bestitt vor seinem Wechsel nach Augsburg 87 DEL-Spiele für die Düsseldorfer EG und die Hamburg Freezers. Mit 21 Toren und 37 Assists stelle der Rechtsschütze bereits hier seine Qualitäten unter Beweis.
Im Panther-Trikot unterstrich Davies in dieser Saison bislang eindrucksvoll, welches Offensivpotential in ihm steckt. Elf Tore und 30 Assists stehen für den 173 cm großen und 79 kg schweren Angreifer bislang in der Statistik. Mit diesen Werten ist Davies der beste Vorlagengeber und zweitbeste Scorer beim DEL-Viertelfinalisten.

Panther-Coach Mike Stewart schätzt neben seinen vielen Scorerpunkten aber auch andere Dinge an dem Mann mit der Nummer 9: „Michael Davies verfügt über ausgezeichnetes Spielverständnis. Er kann immer wieder, auch unter größtem Druck, den entscheidenden Pass spielen. Aus diesem Grund setzen wir ihn im Powerplay auch an der blauen Linie ein. Durch seine läuferischen und stocktechnischen Fertigkeiten ist Michael zudem auch immer wieder in der Lage, Eins-gegen-Eins-Situationen für sich zu entscheiden und Gefahr für das gegnerischen Tor zu erzeugen."

„Augsburg ist ein toller Ort, um Eishockey zu spielen. Wir haben ein super Stadion mit großartigen Fans, optimale Trainingsbedingungen und eine wirklich gute Mannschaft. Ich freue mich jetzt sehr auf die Playoffs. Wir wollen in den letzten drei Spielen der Hauptrunde nochmal Selbstvertrauen sammeln und dann in den Playoffs so richtig angreifen. Mit unseren Fans im Rücken wird kein Gegner gerne im Curt-Frenzel-Stadion gegen uns antreten", so Michael Davies kurz nach seiner Vertragsunterschrift.


Quelle:red/PM