3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

 Adler Mannheim

Zwei bis drei Wochen Pause für Aaron Johnson



Teilen auf facebook


Montag, 05.Dezember 2016 - 12:00 - Die Adler Mannheim haben am zweiten Advent nicht nur eine bittere 3:4-Heimniederlage gegen den EHC Red Bull München kassiert, sondern auch ihren Verteidiger Aaron Johnson verloren. Der Kanadier zog sich eine Adduktorenverletzung zu und fällt schätzungsweise zwei bis drei Wochen aus.

Johnson kam im Sommer von den Stockton Heat. Der 33-Jährige absolvierte bislang alle 25 DEL-Hauptrundenspiele für die Adler und erzielte dabei zwölf Scorerpunkte (ein Tor / elf Vorlagen). Johnson ist neben Jamie Tardif, Matthias Plachta und Ryan MacMurchy der vierte Spieler, auf den Adler-Trainer Sean Simpson momentan verzichten muss.



Quelle:red/PM