2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

G99 vs.BWL

dellogoab2011.jpg

Hager: "Zum Erfolg tragen alle bei"



Teilen auf facebook


Donnerstag, 20.Oktober 2016 - 19:24 - Patrick Hager ist mit zehn Scorerpunkten (ein Tor, neun Vorlagen) aktuell der Topscorer der Kölner Haie. Ligaweit steht der Nationalspieler neben einigen anderen Akteuren auf Platz elf. Seine Sturmreihe mit Philip Gogulla und Ryan Jones „JoHaGo“ harmoniert wie schon in der Vorsaison prächtig. Wohl auch ein Grund, warum der Domstadt-Club nach bisher erst neun absolvierten Spielen immer noch an der Tabellenspitze steht. Hager jedoch sieht das Kollektiv als ausschlaggebenden Punkt für die Erfolge.

Patrick, zunächst einmal: Warum findet der Deutschland Cup ohne dich statt?
Das hat keine besonderen Gründe. Ich habe mit Marco Sturm gesprochen und er wollte mir und einigen anderen nach der intensiven Sommervorbereitung sowie der Olympia-Quali eine Pause gönnen bzw. weiteren Jungs eine Chance geben. Ich möchte natürlich immer für die deutsche Auswahl spielen, freue mich aber nach dem intensiven Sommer aber auch sehr auf eine Pause, wenn ich ehrlich bin. Ich drücke den Jungs vorm TV die Daumen.

Die Haie dominieren die Liga – wo siehst du die Gründe dafür?
Das Wort „dominieren“ finde ich etwas unpassend. Richtig ist, dass wir bisher ganz gute Leistungen gezeigt haben und meist einen Weg finden konnten, unsere Spiele zu gewinnen. Wir haben aber auch immer gesehen, dass wir 60 Minuten Gas geben müssen, sonst passiert so etwas wie die Niederlage gegen Wolfsburg.

Die „JoHaGo“-Reihe spielte bisher oft eine entscheidende Rolle …
Es ist schön, wenn man dem Team helfen kann, aber das liegt niemals nur an einer bestimmten Reihe. Zum Erfolg tragen immer alle bei. Ein geblockter Schuss zum Beispiel kann mindestens so wichtig sein wie ein Tor. Nur taucht der halt nicht in der offiziellen Statistik auf. Wir haben insgesamt ein gutes Team und einen sehr starken Torhüter. Trotzdem müssen wir weiter dabei bleiben. Denn auch Rückschläge wird es sicherlich noch geben.


Quelle:red/PM