Kadernews vom HC Thurgau



Teilen auf facebook


Samstag, 24.März 2018 - 6:58 - Am traditionellen HCT-Saisonabschlussfest, welches heute Abend im Thurgauer Dörfli durchgeführt wurde, informierte die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG die zahlreich anwesenden Gäste über die aktuellen Kadernews für die bevorstehende Saison 2018/19.

So konnten die im Frühling auslaufenden Verträge mit den Verteidigern Yannick Hänggi und Sami El Assaoui beide um eine weitere Saison, bis zum Ende der Saison 2018/19, verlängert werden. Somit ist es dem HC Thurgau gelungen, sich die Dienste des offensiv Verteidigers Sami El Assaoui, welcher in der vergangenen Saison bereits 19 Spiele im Dress der Leuen bestritten hat, bis mindestens zum Ende der Saison 2018/19 zu sichern!

Neu zum HC Thurgau stossen die beiden Verteidiger Franco Collenberg und der Thurgauer Nico Engeler. Die beiden Verteidiger haben beim HC Thurgau einen Zweijahresvertrag bis zum Ende der Saison 2019/20 unterzeichnet! Franco Collenberg wechselt nach zwei Jahren beim HC Ambri-Piotta zum HC Thurgau. Er bringt mit seiner Erfahrung aus 662 NLASpielen und 101 NLB-Spielen viel zusätzliche Stabilität in die HCT-Verteidigung. Mit dem 19-jährigen Verteidiger Nico Engeler, welcher in Frauenfeld geboren ist, stösst ein weiterer Thurgauer zum HCT. Der 1.88 Meter grosse und 90 Kilogramm schwere Verteidiger wurde seit der Saison 2014/15 in der Organisation des EHC Kloten ausgebildet.

Mit Janik Loosli und Adam Rundqvist verpflichtet der HC Thurgau auch zwei neue Stürmer. Janik Loosli hat bei den Leuen einen Zweijahresvertrag, bis zum Ende der Saison 2019/20 unterzeichnet und Adam Rundqvist hat beim HC Thurgau einen Vertrag über eine Spielzeit, bis zum Ende der Saison 2018/19, unterzeichnet. Janik Loosli, der jüngere Bruder von HCT-Stürmer Michael Loosli, wechselt von den Elite-A Junioren des SC Bern zum HC Thurgau. Janik Loosli, welcher bei den Elite-A Junioren des SCB das Amt des Captains innehatte, erzielte in 43 Spielen hervorragende 54 Skorerpunkte! Der 27-jährige Schwede Adam Rundqvist, welcher über eine Schweizer Lizenz verfügt, wechselt innerhalb der Swiss League vom HC La Chaux-de-Fonds zum HC Thurgau. Adam Rundqvist bestritt in der vergangenen Saison zudem auch Spiele für den HC Neuchâtel in der MySports League. Dort machte der Schwede mit 39 Skorerpunkten in 37 Spielen auf sich aufmerksam.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle: Pressemeldung //PI