3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

7
 
3

HCB vs.ZNO

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

3
 
2

HCI vs.BWL

6
 
1

VIC vs.VSV

1
 
2

AVS vs.RBS

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Bestätigt! Jaromir Jagr kehrt nach Kladno zurück



Teilen auf facebook


Dienstag, 30.Januar 2018 - 6:31 - Eine Legende tritt ab! Jaromir Jagr wurde in der vergangenen Nacht von den Calgary Flames freigegeben und wird nun seinen Heimatverein, den HC Kladno verstärken. Mit dem Team, dessen Eigentümer er auch ist, will die lebende Eishockeylegende zurück in die Extraliga.

Es ist mit Sicherheit nicht der Abschied aus der NHL, den sich Jaromir Jagr gewünscht hat. Nachdem er in dieser Saison nur 22 Partien für die Calgary Flames absolviert hat wurde der Tscheche nun, nachdem er durch die Waivers gegangen war, von den Kanadiern freigestellt. Sein Vertrag ist aufgelöst, somit kann Jagr zurück nach Hause. In der Tschechischen Republik wird er nun den HC Kladno verstärken, der in der zweiten Liga spielt und dessen Eigentümer Jagr ist.

Brad Treliving von den Calgary Flames gab dem Eishockeystar noch sehr nette Worte mit auf den Weg: "Jaromirs Karriere spricht für sich selbst. Er ist eine Legende in unserem Sport und wir sind sehr dankbar, dass er Calgary ausgewählt hat, um seine Karriere in der NHL fortzusetzen. Leider hat sein später Start in die Saison kombiniert mit Verletzungen dafür gesorgt, dass er nicht mehr jene Leistung bringen konnte, die er von sich selbst und wir als Team von ihm erwartet hätten. Während seiner kurzen Zeit in Calgary hat Jaromir große Führungsqualitäten und Professionalität gezeigt, speziell mit unseren jungen Spielern. Wir danken ihm für seinen Beitrag in unserer Mannschaft, auf und auch abseits des Eises."

Legendäre NHL Karriere
Damit geht eine der größten NHL Karrieren aller Zeiten zu Ende. Jagr spielte 24 Saisonen für die Pittsburgh Penguins, Washington Capitals, New York Rangers, Philadelphia Flyers, Dallas Stars, Boston Bruins, New Jersey Devils, Florida Panthers und die Calgary Flames. Der gebürtige Tscheche aus Kladno ist unter aktiven Spielern der beste Torschütze (766) und beste Assistgeber (1.155). Seine 1.155 Scorerpunkte wurden in der Geschichte der NHL nur von Wayne Gretzky übertroffen!

13 Mal stand Jagr im All Star Team, er gewann im Jahr 1999 die Hart Trophy als Liga MVP und wurde fünf Mal Top Scorer der NHL. Insgesamt hat der Tscheche 1.733 Spiele in der besten Eishockey Liga der Welt absolviert und damit einen einzigartigen Rekord nur knapp verpasst. Am Ende fehlen ihm lediglich 34 Spiele auf Gordie Howes Ligarekord.

Nach Hause mit neuen Zielen
In der Tschechischen Republik sieht man den Abschied mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Die stolze Eishockeynation verliert eines ihrer Aushängeschilder in Nordamerika, gewinnt aber zu Hause einen Superstar. Jaromir Jagr wird nämlich nach Kladno zurückkehren, wie ein Vertreter des Vereins gestern bestätigte. Man wird nun heute und morgen beim HC Kladno, dem Heimatverein Jagrs, alle nötigen Unterlagen einreichen, um für den Starstürmer eine Spielgenehmigung zu erhalten. Im tschechischen Eishockey gilt der 31. Jänner als letzte Frist für Transferbewegungen.

Der HC Kladno befindet sich in der Tabelle der zweiten Liga derzeit auf Rang 3, ist somit voll im Play Off Rennen. Allerdings gab es am vergangenen Sonntag eine 0:6 Niederlage gegen Nachzügler Usti nad Labem. Die "Ritter", wie das Jagr-Team heißt, müssen den Superstar nun dringend einsetzen und schon am Samstag auf ein Debüt bauen. In Tschechien dürfen nur jene Spieler in den Play Offs spielen, die mindestens 15 Partien in der regulären Saison absolviert haben.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf