Fribourgs Verteidiger Lorenz Kienzle verletzt



Teilen auf facebook


Montag, 08.Januar 2018 - 9:47 - Der Verteidiger fällt für eine unbestimmte Zeit aus.

Lorenz Kienzle hat sich im Spiel gegen Zürich vom vergangenen Samstag 6. Januar in Fribourg nach einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Tor verletzt. Der Verteidiger wurde bereits mehrmals am unteren Körperbereich operiert und steht der Mannschaft für eine unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle: Pressemeldung //PI