Kapitän der SCL Tigers verletzt sich gegen ZSC Lions



Teilen auf facebook


Freitag, 08.September 2017 - 23:32 - SCL Tigers Kapitän Pascal Berger hat sich im heutigen Spiel gegen die ZSC Lions an der Schulter verletzt und fällt rund sechs Wochen aus.

Im zweiten Drittel des ersten Meisterschaftsspiels gegen die ZSC Lions fällt Pascal Berger nach einem Check verletzungsbedingt aus. Untersuchungen in der Garderobe haben ergeben, dass sich der Captain das Schlüsselbein gebrochen hat. Er wird bereits morgen Samstag operiert und muss rund sechs Wochen pausieren.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle: Pressemitteilung