3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

Goaliehelm von hinten Eisenbauer.com

Barry Brust neuer Goalie in Fribourg Gotteron



Teilen auf facebook


Freitag, 21.Juli 2017 - 22:12 - Der Kanadier Barry Brust (33) wird in der Saison 2017-2018 das Tor von Fribourg-Gotteron hüten. Michal Repik stösst nicht zum Verein.

Nachdem klar wurde, dass Reto Berra kommende Saison in der NHL spielen wird, haben sich die Vereinsverantwortlichen von Fribourg-Gotteron auf die Suche seines Nachfolgers gemacht. Mit dem 33 Jahre alten, 188 cm grossen und 103 kg schweren Barry Brust konnte nun die Torhüterposition der Drachen neu besetzt werden. Der kanadische Torwart hat seit 2013 über 150 Spiele in der KHL bestritten und gehörte mit seiner Fangquote (92.19%) zu den besten Goalies der Liga. Der solide Torhüter, die vergangenen zwei Saisons für den HC Slovan Bratislava gespielte hatte, wird zweifelsohne eine grosse Verstärkung für die Saanestädter sein. Mit der Ankunft eines ausländischen Torhüters in Fribourg wird Michal Repik die kommende Spielzeit nicht bei den Drachen verbringen. Repik möchte seine Spielzeit bei einer anderen Mannschaft maximieren und seine Chancen für die Olympischen Spiele in Pyongyang aufrecht erhalten. Fribourg-Gotteron und Repik trennen sich einvernehmlich.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM