3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

22.01.2017, Hala Tivoli, Ljubljana, SLO, EBEL, HDD Olimpija Ljubljana vs HC Orli Znojmo, Qualifikationsrunde, im Bild Patryk Wronka (HC Orli Znojmo) // during the Erste Bank Icehockey League qualification round match between HDD Olimpija Ljubljana and HC Orli Znojmo at the Hala Tivoli in Ljubljana, Slovenia on 2017/01/22. EXPA Pictures © 2017, PhotoCredit: EXPA/ Sportida/ Vid Ponikvar

*****ATTENTION - OUT of SLO, FRA***** EXPA/ Sportida/ Vid Ponikvar

Znojmos Wronka hat einen neuen Verein gefunden



Teilen auf facebook


Sonntag, 14.Mai 2017 - 8:00 - Patryk Wronka gilt in Polen als eines der größten Eishockeytalente des Jahres. In der letzten Saison spielte der Stürmer für den HC Orli Znojmo in der Erste Bank Eishockey Liga, konnte sich aber nicht so richtig durchsetzen. Jetzt kehrt Wronka wieder in die Heimat zurück.

Dass Patryk Wronka keinen Vertrag mehr in Znojmo erhalten würde, steht schon seit Wochen fest. Einzig das Ziel seiner neuen Reise war noch nicht bekannt, wenngleich klar war, dass der Stürmer wieder nach Polen zurückkehren würde. Dort hatte er bei Podhale den Durchbruch geschafft und es zum Nationalteamspieler gebracht. Bei der WM und der Olympia Qualifikation ist der Stürmer schließlich auch International aufgefallen, was ihm einen Vertrag in Znojmo brachte.

Beim damaligen EBEL Vizemeister unterschrieb er im Sommer 2016 einen Vertrag, nach einem Jahr ist dieses Kapitel aber schon wieder Geschichte. Wronka bekam in den Play Offs nur noch einen Einsatz, nachdem er in 48 Partien der regulären Saison 4 Tore erzielt hatte und weitere 10 vorbereiten konnte. Das war auch für ein Talent zu wenig und Wronka bekam keinen Vertrag mehr in Znaim.

Nun wurde der polnische Nationalteamspieler in Katowice als neuer Spieler vorgestellt. "Ich hatte einige Angebote, aber in Katowice wird gerade ein wirklich interessantes Team gebaut und daran wollte ich teilhaben", wird Wronka auf der Webseite seines neuen Teams zitiert.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf