5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL


Schlittschuhclub Langenthal: Marc Kämpf zum SCB



Teilen auf facebook


Donnerstag, 20.April 2017 - 13:01 - Der 26-jährige Stürmer Marc Kämpf macht von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch und wechselt auf die kommende Saison hin zum amtierenden Schweizermeister der NLA, zum SC Bern.

Marc Kämpf stammt ursprünglich aus der Nachwuchsorganisation des HC Davos und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Langenthaler entwickelt. Der Bündner stand während den letzten acht Saisons für den SCL im Einsatz und hat für die Oberaargauer während dieser Zeit fast 400 Ernstkämpfe bestritten. Kämpf machte seinem Namen stets alle Ehre und ist mit seinem unermüdlichen Einsatz nicht nur zu einer wichtigen Teamstütze geworden, sondern hat sich so auch in die Herzen der Fans gespielt. Bereits in den Playoffs des vergangenen Jahres durfte Kämpf bei den Stadtbernern mitwirken und zwei Einsätze für den späteren Meister bestreiten.

Seit eineinhalb Jahren absolviert Kämpf neben dem Eishockey ein Praktikum auf der SCL-Geschäftsstelle im Bereich Marketing. Bis zur Vollendung der Berufsmaturitätsprüfung in diesem Frühjahr wird er dem Team auf der Geschäftsstelle erhalten bleiben.

Abgänge von Duarte, Primeau, Montandon und Küng bestätigt
Im Weiteren bestätigt der SC Langenthal die vier bereits kommunizierten Abgänge. Der 19-jährige Stürmer Helder Duarte, welcher die vergangenen sechs Saisons für den SCL spielte und dabei im Nachwuchs erfolgreich das KC Förderprogramm durchlief, wechselt zum EHC Olten.

Der 26-jährige Stürmer Josh Primeau stand die vergangenen zwei Saisons für Gelb-Blau im Einsatz. Der Kanada-Schweizer wechselt zu den Rapperswil-Jona Lakers.

Auch Arnaud Montandon ging die vergangenen zwei Jahre für den SCL auf Punktejagd. Der gross gewachsene Stürmer wechselt zum HC Ajoie.

Insgesamt vier Jahre trug der mittlerweile 23-jährige Stürmer Vincenzo Küng das Trikot der Oberaargauer. Er wechselt innerhalb der NLB zum HC La Chaux-de-Fonds.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle: Pressemeldung //PI