2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

Minsk

Minsk fertigt beim Spengler Cup Team Canada ab



Teilen auf facebook


Dienstag, 27.Dezember 2016 - 9:02 - Im vergangenen Jahr hatte das Team Canada den Spengler Cup gewonnen, im ersten Auftritt dieses Jahres führten die Nordamerikaner auch schon 3:1 und 4:3 gegen Dinamo Minsk. Am Ende hatten aber die Weißrussen die Nase vorne.

Spektakulär startete das Duell zwischen Vorjahres-Spengler Cup-Champion Kanada und Minsk. Alleine in den ersten 17 Minuten fielen nicht weniger als 5 Treffer und die Kanadier lagen mit 3:2 in Front. Die Kanadier hatten das erste Drittel dominiert, scheiterten aber ausgerechnet an einem Landsmann. Ben Scrivens im Tor von Minsk hielt sein Team im Spiel und die Kollegen vorne glichen bis zur 31. Minute zum 3:3 aus. Zu Beginn des letzten Abschnitts ging Kanada noch einmal in Führung, dann aber geigte das KHL Team groß auf und zeigten sich höchst effizient. Am Ende hatte Dinamo aus nur 19 Torschüssen ganze 7 Treffer erzielt und feierte einen ungefährderten 7:4 Erfolg.

Als Verlierer der Partie muss Kanada schon am Dienstag wieder ran und trifft auf Gastgeber Davos. Minsk wird morgen dann ebenfalls auf den HCD treffen.


Quelle:red/kf