4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

photo_293597_20121007.jpg EXPA / Thomas Haumer

World Cup of Hockey live auf Sport1



Teilen auf facebook


Donnerstag, 04.August 2016 - 0:00 - 8 Teams, über 170 NHL Cracks und jede Menge Eishockey-Action. Der World Cup of Hockey wird heuer in der Pre-Season der NHL für Furore sorgen und auch im deutschsprachigen Raum zu sehen sein. Sport1 hat sich die Exklusiv-Rechte gesichert!

Exklusiv für Deutschland, nicht-exklusiv für Österreich und die Schweiz - das ist jenes Rechtepaket, das sich Sport1 für den World Cup of Hockey gesichert hat. Der TV Sender wird somit alle Spiele des zweiwöchigen Turniers live übertragen. Auf Sport1 und seinem Pay TV Sender Sport1 US. Insgesamt sind beim World Cup of Hockey 2016 acht Teams mit über 170 der besten NHL-Spieler auf dem Eis. Mit Kanada, den USA, Russland, Finnland, Schweden und Tschechien sind die besten sechs Nationen der IIHF-Weltrangliste dabei. Hinzu kommen das Team Europe sowie das Team Nordamerika.

In der Vorrunde, die am 17. September startet, treffen die Teams in jeweils zwei Vierergruppen aufeinander. Für das Halbfinale qualifizieren sich die beiden besten Teams jeder Gruppe. Das anschließende Finale wird in einer Best-of-Three-Serie ab dem 27. September ausgetragen.

Alle Spiele des World Cup of Hockey finden im Air Canada Centre in Toronto statt. Die Pre-Tournament Games werden vom 8. bis 14. September in Nordamerika und Europa absolviert. SPORT1 wird das komplette Turnier sowie alle Pre-Tournament Games live im Free-TV oder auf dem Pay-TV-Sender SPORT1 US übertragen. Insgesamt sind damit im Rahmen des World Cup of Hockey bis zu 29 Livespiele zu sehen.


Quelle:red/kf