3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

1
 
2

VSV vs.VIC

5
 
4

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
3

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Schlittschuhclub Langenthal: Vorbereitungsprogramm steht



Teilen auf facebook


Donnerstag, 09.Juni 2016 - 0:00 - Das Testspielprogramm des SC Langenthal steht fest. Die Oberaargauer werden in der Vorbereitungsphase sieben Spiele bestreiten und unter anderem von zwei NLA-Teams sowie drei ausländischen Clubs gefordert.

Das erste offizielle Eistraining bestreitet der SC Langenthal am Mittwoch, 3. August in Burgdorf in der Localnet Arena. Bereits sechs Tage später steht das erste von insgesamt zwei Spielen gegen NLA-Teams auf dem Programm. Am Dienstag, 9. August trifft die erste Mannschaft rund um Headcoach Jason O'Leary in der TISSOT Arena auf den EHC Biel, am Freitag, 19. August in der SWISS Arena auf den EHC Kloten.

Fünf Testspiele im Schoren
Ab Freitag, 12. August trainiert der SC Langenthal im heimischen Schoren-Stadion, wo am selben Abend die Testpartie gegen die Rapperswil-Jona Lakers ausgetragen wird. Weitere Heimspiele im Schoren stehen gegen den EC-KAC Klagenfurt (21.08.), die Wölfe vom EHC Freiburg (23.08.), den EHC Visp (30.08.) sowie das slowakische Team HC Nové Zámky (31.08.) auf dem Programm. Fankarten haben für die Testspiele im Schoren bereits Gültigkeit.

Trainingslager in Ravensburg
Wie in den vergangenen Jahren fährt die 1. Mannschaft in der dritten Augustwoche ins Trainingslager. In diesem Jahr reist der SCL vom 15. bis 19. August nach Ravensburg, wo die erste Mannschaft beim ehemaligen Teamkameraden Stefan Schnyder auf der Schnyder Ranch logieren wird. Nebst den täglichen Trainings in der Eishalle Ravensburg, werden sich auf der Ranch genügend Möglichkeiten für körperliche Arbeiten und Teambuilding bieten.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM