5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Rapperswil: Maier kommt, Aulin bleibt



Teilen auf facebook


Donnerstag, 03.März 2016 - 19:48 - Die SCRJ Lakers verpflichten den 24-jährigen Verteidiger Fabian Maier von Hockey Thurgau für die kommenden zwei Saisons. Zudem wurde der Spielervertrag mit dem Kanadier Jared Aulin um ein Jahr verlängert.

Der robuste Verteidiger Fabian Maier begann seine Eishockeykarriere in der Nachwuchsbewegung des SC Weinfelden. Bei Hockey Thurgau debütierte er in der Saison 2010/11 in der National League B. Mit Ausnahme eines Abstechers zum HC Ajoie, sowie einem ganz kurzen zu den Pikes Oberthurgau, blieb Maier den Thurgauern treu und entwickelte sich hier zur wichtigen Teamstütze. In der abgelaufenen Saison war der 1.85 m grosse Linksschütze in der Plus/Minus Bilanz der beste Verteidiger seines Teams. Für Geschäftsführer Markus Bütler sprechen neben den guten Statistiken weitere Qualitäten für Maier: „Fabian wird mit seinem- im positiven Sinne- aggressiven und kompromisslosen Spiel die Abwehr der SCRJ Lakers verstärken.“ Fabian Maier unterzeichnet in Rapperswil einen Vertrag über zwei Saisons bis zum Frühjahr 2018.

Jared Aulin kam im letzten Sommer zu den Lakers und hat in seiner ersten NLB-Saison in bislang 52 Spielen ebenso viele Scorerpunkte erzielt (13 Tore, 39 Assist). Der Kanadier fungiert als Assistenz-Captain und hat seine Führungsqualitäten auf und neben dem Eis unter Beweis gestellt. Die SCRJ Lakers und Jared Aulin haben sich auf eine Verlängerung des Spielervertrages um ein Jahr (mit Option für ein weiteres Jahr) bis zum Ende der Saison 2016/17 geeinigt.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM