3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Raphael Kunoen wechselt zu den SCL Tigers



Teilen auf facebook


Dienstag, 02.Februar 2016 - 14:02 - Raphaël Kuonen (23) wechselt auf die kommende Saison 2016/17 für zwei Jahre zu den SCL Tigers und vier Tigers-Spieler haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert.

Der Stürmer Raphaël Kuonen (187cm / 93kg) ist im Emmental kein Unbekannter, spielte er doch in der Saison 2013/14 bereits für die SCL Tigers. In der laufenden Saison erzielte der 23-Jährige beim SC Rapperswil-Jona Lakers in 40 Spielen 42 Scorer-Punkte (23 Tore / 19 Assists) und ist damit TopScorer seiner Mannschaft. Raphaël Kuonen hat einen Vertrag für zwei Jahre unterzeichnet.

Ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert haben Claudio Moggi, Thomas Nüssli, Silvan Wyss und Adrian Gerber. Alle vier Spieler haben mit den SCL Tigers in der vergangen Saison 2014/15 den Aufstieg geschafft.

Zudem wurde für den Rest der laufenden Saison insgesamt vier B-Lizenzen für Spieler der NLB gelöst. Die Spieler Jeff Campbell (SC Langenthal), Raphaël Kuonen (SC Rapperswil-Jona Lakers), Dominic Nyffeler (Hockey Thurgau) und Patrick Zubler (HC La-Chaux-de-Fonds) können bei Bedarf eingesetzt werden.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM