3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Dominik Senn verlässt Hockey Thurgau per sofort



Teilen auf facebook


Freitag, 29.Januar 2016 - 15:53 - Dominik Senn löst seinen laufenden Vertrag bei Hockey Thurgau per sofort auf und verlässt die Thurgauer nach knapp einer Saison wieder.

Der im vergangenen Sommer neu verpflichtete Dominik Senn äusserte am Mittwochmorgen seinen Wunsch, den laufenden Vertrag mit Hockey Thurgau aufzulösen. Der 20-jährige Stürmer möchte sich auf seine berufliche Laufbahn neben dem Eishockey konzentrieren und nächstens mit einer Schule beginnen, welche aus Zeitgründen nicht mit professionellem Eishockey kombinierbar ist.

Dominik Senn, der in der laufenden Saison 15 Spiele für Hockey Thurgau und deren 12 für den SC Weinfelden in der 1. Liga absolviert hat, stürmte zuletzt an der Seite von Andreas Küng und Fadri Lemm und vermochte mehrfach sein Talent zu zeigen.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM