4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Tyler Scofield wechselt zum HC Thurgau



Teilen auf facebook


Dienstag, 26.Januar 2016 - 17:27 - Hockey Thurgau verpflichtet nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Evan McGrath mit Tyler Scofield einen dritten Ausländer. Der 31-jährige Flügelspieler wird mit einem Vertrag bis Saisonende ausgestattet.

Der Ersatz für Evan McGrath ist gefunden. Aus der nordamerikanischen ECHL stösst Tyler Scofield zu den Leuen – ein Spieler, der vor allem in Nordamerika und Österreich viel Erfahrung sammeln konnte. Der 1.83 Meter grosse und 85 Kilogramm schwere Flügelspieler begann die laufende Saison beim HC Innsbruck in der obersten österreichischen Spielklasse und spielte in der Saisonvorbereitung bereits einmal gegen Hockey Thurgau. Im Januar wechselte Tyler Scofield dann zu Rapid City Crush in die ECHL.

In 6 Spielen in Übersee vermochte er mit 5 Skorerpunkten positiv auf sich aufmerksam zu machen. Tyler Scofield wird am Mittwoch in Weinfelden eintreffen und am Donnerstag das erste Mal mit seinen neuen Teamkollegen trainieren. Seinen ersten Auftritt im Leuen-Dress dürfte Scofield am Samstag in La Chaux-de-Fonds geben. Voraussetzung dafür ist, dass der Internationale Transfer und die Arbeitsbewilligung für Scofield rechtzeitig eintreffen.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
hockeyfans.ch


Quelle:red/PM