4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99


Luca Fazzini per sofort bei den SCRJ Lakers



Teilen auf facebook


Montag, 18.Januar 2016 - 10:59 - Die Lakers verstärken ihren Sturm per sofort mit dem Flügelspieler Luca Fazzini vom HC Lugano. Der 20-Jährige ist ein Eigengewächs der Tessiner und wechselt mit einer B-Lizenz zu den SC Rapperswil-Jona Lakers.

Luca Fazzini hat beim HC Lugano mit Eishockey begonnen und alle Nachwuchsstufen bei den Tessinern absolviert. Mit seinem Talent schaffte er es früh in die Junioren-Auswahl des Schweizer Eishockey-Verbands und konnte insgesamt 68 Nationalmannschaftsspiele absolvieren. Zudem war er bei 3 Junioren-Weltmeisterschaften dabei und erzielte in 16 Spielen 6 Tore und 11 Assist. Bereits mit 17 Jahren gab Fazzini sein Debut in der National League A. Seither hat der mittlerweile 20-jährige Stürmer bereits 135 Spiele in der höchsten Schweizer Liga absolviert (11 Tore, 12 Assist). Der HC Lugano leiht Luca Fazzini nun mittels B-Lizenz bis auf weiteres an die SC Rapperswil-Jona Lakers aus. Der Stürmer ist am Montag in Rapperswil angekommen und wird wahrscheinlich am Dienstag 20.01.2016 im Heimspiel der SCRJ Lakers gegen den ECH Visp zum ersten Einsatz kommen.


passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle: Pressemeldung //PI