2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_320147_20121214.jpg EXPA Oskar Hoeher

Christopher Bagnoud bleibt ein Oltner



Teilen auf facebook


Freitag, 13.November 2015 - 13:14 - Der EHC Olten setzt weitere drei Jahre bis zum Ende der Saison 2018/2019 auf Christopher Bagnoud.

Der 188 cm grosse und 96 kg schwere Verteidiger ist innert kürzester Zeit zu einem wichtigen, defensiven Pfeiler bei den Oltnern geworden. In der Saison 2013/2014 noch von Kloten ausgeliehen, ist er mit Umweg über Rapperswil seit letzter Saison ein fester Bestandteil im Kader des EHCO, sowie im Teilpensum auf dem Clubsekretariat. Nebst seiner defensiven Härte und Kompromisslosigkeit zeigte der 24-jährige zuletzt auch Skorerqualitäten. Bereits 2 Tore und 4 Assists hat er nach 15 Spielen auf seinem Konto. Damit wird er seinen bisherigen Topwert von 10 Skorerpunkten übertreffen können und ist so zu einem Zweiweg-Verteidiger gereift.

„Für mich war es eine einfache Entscheidung in Olten zu verlängern“, so Christopher Bagnoud, der zur Freude der Fans bei Bedarf auch vor Boxkämpfen nicht zurückschreckt. „Es passt alles – sowohl sportlich, als auch bei meiner Arbeit auf dem EHCO-Sekretariat. Ausserdem gehört Olten zu den Titel- und Aufstiegskandidaten, was meinen eigenen sportlichen Zielen entspricht. Ich freue mich auf die kommende Zeit und bedanke mich bei allen für das in mich gesteckte Vertrauen.“

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM