4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Steve Mason bis Saisonende zu den SCRJ Lakers



Teilen auf facebook


Freitag, 06.November 2015 - 13:03 - Die SCRJ Lakers reagieren auf den Ausfall von Reto Schmutz. Per sofort wechselt der 27-jährige Stürmer Steve Mason von den Tilburg Trappers an den Obersee. Der holländisch-kanadische Doppelbürger mit Schweizer Lizenz unterzeichnete einen Vertrag bis zum Saisonende 2015/16.


Der Center der Tilburg Trappers konnte heuer in bislang 8 Spielen für seine Mannschaft 16 Scorerpunkte (7 Tore, 9 Assist) erzielen. Mason weilte bereits im August als Try-Out-Spieler in Rapperswil und konnte Trainer Jeff Tomlinson mit seinen Leistungen überzeugen. Da das Kader zu jenem Zeitpunkt aber bereits vollzählig war, musste Tomlinson auf den Holland-Kanadier verzichten. Steve Mason ist der Sohn des ehemaligen EVZ-Trainers Doug Mason, weshalb er seine 1. Lizenz in der Schweiz löste. Er wird somit das Ausländerkontingent nicht belasten. Nach der Junioren-Zeit in der Schweiz und Deutschland wechselte Mason nach Übersee und spielte 4 Jahre für das NCAA-College-Team von Miami University in Ohio. Der links schiessende Stürmer hat aber auch schon Erfahrung mit der NLB. In der Saison 2013/14 absolvierte er 30 Spiele mit dem EHC Olten. Steve Mason stiess am Donnerstag 5. November zum Team und wird voraussichtlich beim Heimspiel gegen Red Ice sein Debüt im Trikot der SCRJ Lakers geben.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM