3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

KAC1112HerburgerBrustportrait2.jpg EXPA © Gert Steinthaler

Herburger und Biel schlagen Schweizer Vizemeister



Teilen auf facebook


Mittwoch, 16.September 2015 - 11:48 - Der ausgezeichnete Saisonstart des EHC Biel mit ÖEHV Export Raphael Herburger setzte sich auch am gestrigen Dienstag fort. Im Duell mit Vizemeister ZSC Lions konnte Biel mit einem Tor in letzter Minute drei Punkte erobern!

Was für ein Thriller in der neuen Tissot Arena von Biel. Vor über 5.100 Zuschauern konnten Raphael Herburger und seine Kollegen ihre tolle Frühform unterstreichen und einen frühen Rückstand gegen die ZSC Lions zum Sieg drehen. Das 1:1 in der 12. Minute deutete eine spannende Partie an, kurz vor der Hälfte des Matches gelang den Gastgebern sogar das 2:1 und damit die erstmalige Führung. Aber weil der ZSC in der 51. Minute ausglich schien sich dieses Spiel in Richtung der Overtime zu bewegen.

44 Sekunden vor dem Ende war diese aber Geschichte, denn Gaëtan Haas besorgte mit seinem zweiten Tor an diesem Abend das 3:2 und damit auch den Game Winner. Raphael Herburger feuerte in diesem Match zwei Torschüsse ab, blieb aber ohne Scorerpunkt.

Der EHC Biel hat nun in allen drei bisherigen Saisonspielen gepunktet und liegt mit 7 Zählern (2 Siege, 1 Niederlage) auf dem dritten Platz der NLA Tabelle.


passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF