8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

 Slovan Bratislava

Zweifacher Stanley Cup Sieger wird Goaliecoach in Bratislava



Teilen auf facebook


Freitag, 31.Juli 2015 - 15:08 - Tom Barrasso war Anfang der 90er Jahre zwei Mal Stanley Cup Sieger, stand im All Star Team, war einer der besten Torhüter seiner Zeit und ist eine echte Eishockeylegende. Jetzt landete der inzwischen 50-jährige US Amerikaner in Bratislava und trainiert dort die Torhüter.

In seiner Zeit als aktiver Eishockeyspieler hat Tom Barrasso viele magische Momente erlebt. Im Jahr 1983 wurde der US Amerikaner in der ersten Runde des NHL Drafts von den Buffalo Sabres als Nummer 5 gewählt und feierte noch im selben Jahr sein Debüt in der besten Liga der Welt. Bis 1989 spielte Barrasso bei den Sabres, wurde aber dann nach Pittsburgh getauscht. Ein Trade, der für den Torhüter Folgen haben sollte, denn der Schlussmann blieb bis 1999 und gewann mit den Pens 1991 und 1992 den Stanley Cup.

Nach Stationen in Toronto und Carolina ging die Karriere Barrassos 2002/03 in St. Louis zu Ende. Der Torhüter aus Boston verschwand danch von der Bildfläche des Profieishockeys etwas, kehrte aber 2007 zurück und wurde bei den Carolina Hurricanes Torhütertrainer, was er zwei Jahre lang blieb. Danach folgte die Beförderung zum Assistant Coach, was er bis 2012 blieb. Dann folgte der Schritt in die KHL, wo er bei Magnitogorsk ebenfalls Co-Trainer wurde.

In den letzten beiden Jahren war Barrasso nicht in höheren Ligen als Trainer aktiv, jetzt kehrt er wieder ins Rampenlicht zurück. Bei Slovan Bratislava wird der 50-Jährige Amerikaner Torhütertrainer und unterstützt somit Headcoach Milos Riha und die Torhüter Barry Brust, sowie Michael Garnett


Quelle:red/kf