4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

img_7370.jpg

Langenthals Welti und Schefer beenden Karriere



Teilen auf facebook


Mittwoch, 29.Juli 2015 - 22:00 - Der 27-jährige Verteidiger des SC Langenthal Marc Welti beendet seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen. Ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen gibt auch der 34-jährige Verteidiger Marc Schefer seinen definitiven Rücktritt bekannt.

Marc Welti, der seit der Saison 2013/14 beim SCL unter Vertrag stand, kämpft schon länger mit seiner Gesundheit. Anfang 2014 musste er sich letztmals einer Operation unterziehen und konnte im vergangenen Herbst erstmals nach 19 Monaten wieder einen Ernstkampf bestreiten. Die Spiele der letzten Saison konnte Welti, der neben dem Eishockey eine Hundeschule betreibt, zwar absolvieren, er fühlte sich dabei aber nie komplett schmerzfrei und konnte sein gewünschtes Level nicht mehr erreichen. Am heutigen ersten Eistraining hat Welti seinen Rücktritt bekannt gegeben und sich von der Mannschaft verabschiedet.

Auch Schefer mit Rücktritt
Auch Marc Schefer wird seine Karriere definitiv beenden. Der routinierte Verteidiger konnte schon im vergangenen Jahr nur fünf Ernstkämpfe bestreiten, kämpfte dauernd mit Hüft- und Rückenproblemen. Der SCL hatte den auf Ende letzter Saison ausgelaufenen Vertrag mit Schefer nicht verlängert. Hätte es Schefers Körper zugelassen, wäre der SCL gewillt gewesen, die Zusammenarbeit mit ihm zu verlängern.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM