8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

Goaliehelm von hinten Eisenbauer.com

Neuer Goaliecoach für Thurgau



Teilen auf facebook


Mittwoch, 03.Juni 2015 - 13:37 - Torhütertrainer haben im modernen Eishockey an enormer Bedeutung gewonnen. Vor allem für die jungen Goalies sind Torhütertrainer eine grosse Unterstützung bei deren Entwicklung. Aus diesen Grund hat sich der HCT auf dem Torhütermarkt umgesehen und mit Tony Raffo einen Goaliecoach gefunden, der in das gewünschte Anforderungsprofil passt. Tony Raffo ist dafür bekannt, junge Torhüter sehr gut auszubilden und diese weiter zu bringen.

Tony Raffo ist Direktor der IGT (Intensity Goaltender Training). In den letzten 25 Jahren arbeitete er mit vielen Top-Goalies und Trainern in ganz Nordamerika und Europa zusammen.

Ausserdem arbeitete er einige Jahre in Österreich, insbesondere in Feldkirch, wo er mit dem ehemaligen Trainer der Schweizer Nationalmannschaft, Ralph Krueger, und dem Österreichischen Top-Goalie Reinhard Divis, der allererste NHL-Goalie unseres östlichen Nachbars, zusammenarbeitete!

In den letzten vier Saisons war er Goaliecoach beim Eishockeyclub "die Eisbären" Zell am See in Österreich.

Tony Raffo hat beim HCT einen Vertrag für die kommende Saison 2015/16 unterzeichnet.

Tony Raffo wird auch den Partner- und Ausbildungsvereinen im Kanton Thurgau zur Seite stehen und sie beim Entwickeln von Thurgauer Goalietalenten unterstützen.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM