2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Dünner, Hobi und Ranov unterzeichnen beim SC Langenthal



Teilen auf facebook


Donnerstag, 29.Januar 2015 - 13:52 - Der 20-jährige Center Nico Dünner, welcher aktuell noch beim EV Zug unter Vertrag steht, hat beim SC Langenthal einen Einjahresvertrag mit Option um Verlängerung um ein weiteres Jahr unterzeichnet. Ebenso konnten die Verträge mit den beiden Stürmern Dominic Hobi (23 Jahre) und Anton Ranov (20) um je ein Jahr verlängert werden.

Dünner stiess Mitte Oktober vom EV Zug mittels B-Lizenz zum SC Langenthal und hat in der Zwischenzeit 27 Spiele für die Oberaargauer bestritten. Mit überzeugenden Leistungen konnte sich der gelernte Center beim SCL einen Stammplatz sowie einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre erkämpfen. Die Saison 2014/15 wird Dünner in der NLA beim EV Zug beenden, wo er auch für die Playoffs eingesetzt werden soll.

Hobi und Ranov verlängern
Der SC Langenthal freut sich, dass die Verträge mit den beiden Stürmern Dominic Hobi und Anton Ranov um je ein Jahr verlängert werden konnten.

Der 23-jährige Hobi absolviert derzeit seine vierte und soweit erfolgreichste Saison beim SC Langenthal. Sportchef Noël Guyaz zeigt sich zufrieden: "Hobi hat sich in diesem Jahr extrem entwickelt, viel Wille und Einsatz gezeigt, das dokumentiert sich auch in seinen Scorerwerten".

Auch der 20-jährige Ranov hat in seinem ersten NLB-Jahr mit guten Leistungen überzeugt und bereits neun Scorerpunkte erkämpfen können.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM