4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

kloten_flyers.png

Neuer Trainer bei den Kloten Flyers



Teilen auf facebook


Samstag, 20.Dezember 2014 - 8:57 - Die Kloten Flyers trennen sich per sofort von ihrem Head Coach Felix Hollenstein und von Assistant Coach Kimmo Rintanen. Als Nachfolger haben die Kloten Flyers Sean Simpson und Colin Muller verpflichtet.

Das bekannte Trainer-Duo hat langfristige Verträge unterschrieben. Sean Simpson wird in einer Doppelfunktion bei den Flyers tätig sein und das Amt des Sportchefs zusätzlich ausüben. Zur Stärkung der Nachwuchsbewegung der Kloten Flyers übernimmt André Rötheli per Saison 2015/2016 das Amt als Head Coach der Elite Junioren A und die Koordination mit allen Nachwuchsstufen der Kloten Flyers. Der Teamchef und Scout Pascal Müller wird der Organisation ebenfalls erhalten bleiben.

Felix Hollenstein und Kimmo Rintanen bilden ab sofort nicht mehr das Coaching-Duo der Kloten Flyers. Nach dem enttäuschenden Saisonverlauf 2014/2015 musste sich die Führung der Kloten Flyers zu diesem Schritt mit grossem Bedauern entscheiden. Der Club dankt Felix Hollenstein und Kimmo Rintanen für die geleistete Arbeit und deren Einsatz als Trainer.

Mit Sean Simpson und Colin Muller übernimmt ein eingespieltes und erfolgreiches Trainergespann die Flyers. Sean Simpson gewann als Head Coach im Jahr 1998 mit dem EV Zug und im Jahr 2000 mit den München Barons die nationale Meisterschaft. Mit den ZSC Lions feierte das Duo Simpson/Muller weitere Grosserfolge: Im Jahr 2009 folgte der Gewinn der Champions Hockey League und anschliessend des Victoria Cups. Ferner und nicht zuletzt bleibt die Silbermedaille mit der Schweizer Nationalmannschaft 2013 in Stockholm unvergessen. Colin Muller begleitete Sean Simpson seit der Saison 2003/2004 als dessen Assistent und war an allen Erfolgen massgeblich beteiligt.

Die Kloten Flyers freuen sich, dass André Rötheli der Organisation weiterhin erhalten bleibt. Er übernimmt als Head Coach das Team der Elite Junioren A von Marco Bayer, welcher in selber Funktion nach Bern wechselt. Zudem wird er die neue Funktion des Nachwuchsverantwortlichen der EHC Kloten Sport AG übernehmen. Die Kooperation Simpson/Rötheli unterstreicht das klare Vorhaben der Kloten Flyers, die Nachwuchsförderung zu intensivieren und zu professionalisieren. Ziel dabei ist es, künftig wieder mehr eigene Junioren in der ersten Mannschaft erfolgreich zu integrieren.

Für das Scouting und Teammanagement rund um die 1. Mannschaft ist weiterhin Pascal Müller verantwortlich. Zukünftig wird Pascal Müller Sean Simpson in der Funktion als Sportchef unterstützen.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle:red/PM