3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

7
 
3

HCB vs.ZNO

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

Goaliehelm von hinten Eisenbauer.com

Zwerger Tor rettet Kloten nicht vorm Ausgleich



Teilen auf facebook


Freitag, 30.März 2018 - 11:31 - Fast schon perfekt hatte das Play Out aus der Schweizer NLA für Dominic Zwerger und seinen HC Ambri Piotta begonnen, doch nach dem Auftaktsieg gegen Kloten setzte es gestern eine Auswärtsniederlage. Dass der Stürmer aus Österreich dabei traf, machte die Sache für die Gäste nicht besser.

Das erste Drittel in diesem zweiten Play Out Duell war vor allem von Strafen geprägt: nützte Kloten zuerst eine doppelte Überzahl zur frühen Führung, schlug Ambri kurz vor der Pause ebenfalls mit zwei Mann mehr zurück. Dominic Zwerger erzielte seinen zweiten Treffer in dieser Serie und ließ die Gäste vor 6.300 Zuschauern hoffen.

Aber auch im Mitteldrittel nützten die Hausherren eine Überzahl zur abermaligen Führung, dieses Mal gelang Ambri kein Ausgleich mehr. Die Gäste rannten zwar an, sollten aber keinen Treffer mehr erzielen. Stattdessen gelang den Flyers kurz vor Schluss der entscheidende Empty Netter zum 3:1. Damit steht es in der Serie 1:1, jetzt geht es wieder zurück nach Ambri, wo morgen Spiel 3 stattfindet.

Der Verlierer dieses Duells muss dann noch eine Serie bestreiten - dann geht es gegen den Swiss League Champion gegen den Abstieg in die Zweitklassigkeit. Der Gegner dort düfte Ligadominator Rapperswil sein, das im Finale gegen Olten mit einem 5:0 Heimsieg vorlegte.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/kf