1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

BWL vs.VIC

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO

photo_320147_20121214.jpg EXPA Oskar Hoeher

Saisonende für Zwerger in der WHL



Teilen auf facebook


Samstag, 15.April 2017 - 9:38 - Mit einem Sweep ging die Saison von Dominic Zwerger in der WHL zu Ende. Der Vorarlberger sollte zwar im letzten Match der Saison einen Treffer erzielen, das 1:4 gegen die Seattle Thunderbirds und damit das Saisonende konnte er aber nicht verhindern.

Es war der 10. Auftritt von Dominic Zwerger in den diesjährigen WHL Play Offs und er sollte mit dem vierten Tor des Stürmers enden. Doch es war zu wenig, dass Zwerger zur Hälfte der Partie in Unterzahl treffen sollte. Zu diesem Zeitpunkt führte Seattle nämlich schon mit 3:0 und hatte den Aufstieg vor Augen. Nur knapp drei Minuten nach dem Tor von Zwerger erhöhten die Gastgeber vor 5.500 Fans dann sogar auf 4:1 und spielten die Serie souverän zu Ende.

Damit beendete Dominic Zwerger die Play Offs mit 15 Scorerpunkten aus 10 Spielen, 4 davon waren Tore. In der regulären Saison hatte der Stürmer zudem 75 Punkte aus 67 Spielen (28 Tore) gesammelt und sich damit für die Zukunft eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Diese Zukunft wird dem Vernehmen nach nicht mehr in Nordamerika stattfinden, Zwerger zieht es zurück nach Europa. Der 20-jährige Dornbirner wurde zwar auch von EBEL Teams umworben, soll aber wieder eher zurück Richtung Schweiz tendieren. Dort spielte der Stürmer schon zwischen 2009 und 2013, ehe er nach Spokane und von dort weiter nach Everett ging.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/kf