4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

photo_458719_20131215.jpg EXPA Oskar Hoeher

Roland Kaspitz startet gut mit Lyon in Frankreich



Teilen auf facebook


Sonntag, 25.September 2016 - 10:21 - Im Sommer hat Roland Kaspitz wieder einmal einen Vertrag im Ausland unterschrieben, da in einem österreichischen EBEL Team kein Platz mehr für ihn war. Nun stürmt der 34 Jahre alte Center in der Ligue Magnus in Frankreich und ist mit Lyon derzeit auf Rang 3.

Vier Spiele sind in der französischen Meisterschaft absolviert, Roland Kaspitz hat mit seinem neuen Team Lyon zwei Mal gewonnen und bei den beiden Niederlagen immer gepunktet. Damit steht der ÖEHV Stürmer auf Rang 3 in der aktuellen Zwischenwertung. Nach zwei Auftaktpleiten konnte Lyon zuletzt zwei Mal in Folge gewinnen, holte am Freitag einen sicheren 4:1 Heimsieg über Schlusslicht Strasbourg.

Schon nach drei Minuten war Lyon in Führung gegangen, in den letzten Momenten des ersten Drittels gelang den Gastgebern sogar das 2:0. Strasbourg startete dann gut ins Mitteldrittel, kam auf 1:2 heran, aber Lyon antwortete mit einem Doppelschlag. Innerhalb der ersten zehn Minuten zogen die Gastgeber vor 2.100 Zuschauern auf 4:1 davon und verteidigten diesen Vorsprung dann bis zum Ende. Roland Kaspitz blieb ohne Scorerpunkt, stand beim einzigen Gegentor am Eis und ging daher mit einer -1 in der PlusMinus Statistik vom Eis. Nach 4 Partien hält der ÖEHV Stürmer bei einem Assist und einer wenig überzeugenden -4 in der PlusMinus Bilanz.

Am heutigen Sonntag muss Kaspitz mit seinem Team im Auswärtsspiel bei Tabellenführer GAP antreten, ehe es am Dienstag zu Chamonix-Morzine weiter geht.



passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/kf