2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_471351_20140119.jpg EXPA Oskar Hoeher

Niederlage für Dominique Heinrich in Schweden



Teilen auf facebook


Sonntag, 18.September 2016 - 8:15 - Dominique Heinrich absolvierte am gestrigen Samstag sein erstes Match in der Schwedischen SHL, musste sich dabei aber knapp bei Färjestad geschlagen geben. Es fehlte nicht viel zum ersten Punkt für Heinrich & Co.

Im vergangenen Sommer ist Dominique Heinrich von Salzburg nach Örebro gewechselt, gestern feierte der ÖEHV Verteidiger sein Debüt in einer der stärksten Ligen Europas. Bei Färjestads erwischte seine Mannschaft auch einen Traumstart, ging in der 12. Minute in Führung und verteidigte diesen knappen Vorsprung bis ins zweite Drittel.

Im Mittelabschnitt gelang den Gastgebern dann aber im Power Play der Ausgleich. Mit diesem 1:1 steuerten beide Mannschaften einer Verlängerung entgegen, allerdings leistete sich Örebro in der Schlussphase eine Strafe - und wurde tatsächlich bestraft. Färjestad kam 17 Sekunden vor dem Ende zum 2:1 Siegtreffer und holte damit drei Punkte.
Dominique Heinrich bekam 15:53 Minuten Eiszeit, schoss einmal zumindest Richtung Tor, blieb aber ansonsten ohne Scorerpunkt. Nächste Woche geht es für ihn dann mit der Heimpremiere weiter im SHL Programm. Rögle ist der Gegner am Samstag, fünf Tage später kommt dann Brynäs.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/kf