1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

BWL vs.VIC

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Starkbaum beim Serienausgleich nur Zuschauer



Teilen auf facebook


Sonntag, 13.März 2016 - 8:26 - Bernhard Starkbaum war im zweiten Pre-Play Off Spiel von Brynäs nur Zuschauer, sah aber einen wichtigen Heimsieg seiner Mannschaft, der in der Best of Three Serie gegen Djugarden den Ausgleich brachte. Damit muss Spiel 3 entscheiden...

Nachdem Brynäs das erste Match in Stockholm erst in der 96. Minute unglücklich verloren hatte, musste das Team von Bernhard Starkbaum in Spiel 2 zurückschlagen. Zu Hause war der Österreicher aber nur als Backup aufgestellt, bekam auch keine Einsatzzeit. Es war Felix Sandström, der diesem Match gegen Djurgarden den Stempel aufdrückte und 31 von 33 Schüssen hielt.

Die Gastgeber legten los wie die Feuerwehr, erspielten sich in den ersten 21 Minuten einen komfortablen 3:0 Vorsprung und ließen sich auch vom Zwischenspurt der Gäste nicht aus der Ruhe bringen. Djurgarden verkürzte nämlich bis zur 54. Minute auf 2:3 und schien dem Ausgleich sehr nahe. Ein Power Play für Brynäs brachte dann aber mit dem 4:2 die Entscheidung, das 5:2 nach exakt 58 Minuten machte dann endgültig alles klar.

Am Montag kommt es nun in der Best of Three Serie zum Showdown, zu dem Brynäs auswärts antreten muss.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/kf