3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Dominic Zwerger als Matchwinner zum Saisonstart



Teilen auf facebook


Sonntag, 04.Oktober 2015 - 8:56 - Perfekter Saisonauftakt für Dominic Zwerger in der Western Hockey League. Mit den Spokane Chiefs war der Stürmer bei den Tri-City Americans zu Gast und traf gleich zwei Mal im ersten Saisonspiel. Das letzte Tor brachte auch gleich den Sieg - in der Overtime!

Die Spokane Chiefs sind mit einem Sieg in die WHL Jubiläumssaison (50 Jahre) gestartet. Bei den Tri-City Americans gingen die Gäste im Power Play in der 14. Minute in Führung und als Dominic Zwerger im Mitteldrittel sogar auf 2:0 erhöhte schien das Match einen klaren Verlauf zu nehmen. Aber die Amerks kämpften zurück und glichen mit einem Doppelschlag zu Beginn des letzten Drittels aus.

Spokane antwortete zwar mit dem 3:2, aber die Hausherren konnten abermals ausgleichen und schickten das Match in die Verlängerung. In dieser dauerte es nur 7 Sekunde, bis Dominic Zwerger endgültig der Held des Spiels war. Der Österreicher hatte das 4:3 und damit den Matchwinner erzielt und wurde dafür auch zum besten Spieler der Partie gewählt. Der Dornbirner beendete seinen ersten Saisoneinsatz vor 4.500 Fans mit 2 Strafminuten und zwei Toren.

In der WHL Saison geht es für Spokane weiterhin auswärts aufs Eis. Nächste Woche stehen zwei Auswärtspartien in Victoria am Programm.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/Kf