8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

photo_304137_20121102.jpg EXPA / M. Kuhnke

Thomas Vanek setzt seine Scoring-Serie fort



Teilen auf facebook


Mittwoch, 18.März 2015 - 8:32 - Der Erfolgslauf von Thomas Vanek und seinen Minnesota Wild geht weiter! Der Österreicher leistete einen Assist und sein Team siegte bei den Nashville Predators nach Verlängerung. Der achte Sieg in den letzten zehn Spielen!
Thomas Vanek und die Minnesota Wild sind "on fire". Der Österreicher konnte in der vergangenen Nacht sein Punktekonto weiter aufbessern und leistete einen Assist. Damit hat Vanek in den letzten fünf NHL Partien 6 Scorerpunkte gesammelt! Noch wichtiger ist aber, dass auch seine Mannschaft erfolgreich ist und sich mit einem 3:2 in Nashville den Top 8 Platz im Westen weiterhin redlich verdient.

Die Wild hatten in der letzten Minute des ersten Drittels nach Vorarbeit von Thomas Vanek die Führung erzielt, gereiten aber im Mittelabschnitt mit 1:2 in Rückstand. Ein Doppelschlag durch den Schweizer Roman Josi schien das vor noch gar nicht langer Zeit beste Team der NHL auf die Siegerstraße gebracht zu haben. Aber Minnesota kämpfte zurück und kam durch Charlie Coyle zum Ausgleich (54.). In der Verlängerung war es dann Matt Dumba, der nach nur 22 Sekunden den 3:2 Sieg und damit auch den Extrapunkt fixierte.
Thomas Vanek bekam 11:53 Minuten Eiszeit und durfte sich am Ende neben seinem Assist über eine +1 in der PlusMinus Statistik freuen. Der Österreicher hält nach nunmehr 69 Saisonspielen bei 17 Toren und 28 Assists und nähert sich damit der 50-Punkte-Marke.



passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com


Quelle:red/KF