4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

KAC1112HerburgerBrustportrait2.jpg EXPA © Gert Steinthaler

Herburger und Biel geigen zum Play Off Auftakt auf



Teilen auf facebook


Samstag, 28.Februar 2015 - 21:56 - Raphael Herburger und sein EHC Biel haben das Viertelfinale in der Schweizer NLA mit einem riesengroßen Paukenschlag begonnen. Als Nummer 8 bekam es der Underdog mit dem Gewinner des Grunddurchgangs zu tun. Die ZSC Lions mussten aber vor über 10.000 Fans einsehen, dass das kein Spaziergang werden dürfte....

Was für ein Play Off Auftakt für den EHC Biel! Im Duell mit den ZSC Lions standen Raphael Herburger und seine Kollegen nicht nur dem Gewinner des NLA Grunddurchgangs gegenüber, sondern auch über 10.000 Fans. Doch die waren schnell ruhig, denn Biel spielte ganz groß auf.

Schon in der 8. Minute gelang den Gästen die frühe Führung, nur vier Minuten später bereitete sein starker Raphael Herburger das 2:0 vor und als Biel zwei Sekunden vor Drittelende sogar auf 3:0 stellte, war die Sensation zum Greifen nahe. Sie sollte auch gelingen, denn Biel erhöhte nach Wiederbeginn auf 4:0, zur Hälfte der Partie besorgte schließlich Herburger selbst das 5:0!

Ein fulminanter Start für Biel, das diesen klaren Auswärtssieg auch nach Hause brachte und damit in der Best of Seven Serie sensationell auf 1:0 stellte. Damit scheint Zürich erneut Anfangsprobleme zu haben, denn schon vor einem Jahr war man als Dominator der regulären Saison beinahe in Runde 1 gestrauchelt und rettete sich erst über ein Spiel 7 ins Halbfinale.

Ausgerechnet Biel ist zudem in der laufenden Saison so etwas wie ein Angstgegner, denn das Team rund um Raphael Herburger konnte vor den Play Offs drei von vier Duellen für sich entscheiden. Nun war der vierte Sieg gleich ein Break in der Serie...

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF