2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Wichtiger Heimsieg für Bernhard Starkbaum



Teilen auf facebook


Freitag, 13.Februar 2015 - 5:56 - Gegen den Tabellenführer hatte Bernhard Starkbaum mit Brynäs am Dienstag noch knapp verloren, aber gestern gab es im überaus wichtigen Match gegen den direkten Tabellennachbarn Leksands einen sicheren 4:1 Erfolg. Der Österreicher überzeugte dabei mit einer starken Leistung.

31 von 32 Torschüssen konnte Bernhard Starkbaum in diesem Vierpunktematch für Brynäs abwehren und war damit ein ganz wichtiger Baustein zum Sieg. Es ging in diesem Spiel um einen Top 10 Platz, der gleichzeitig auch die Pre-Play Offs bedeuten würde. Dennoch erwischte Brynäs einen Fehlstart und geriet bereits in der 3. Minute in Rückstand.

Erst im Mittelabschnitt wurden die Hausherren auch effizienter und drehten das Match mit zwei Toren in den letzten zehn Minuten zur knappen 2:1 Führung um. Im letzten Drittel gelang das schnelle und für die Nerven beruhigende 3:1, ehe in der Schlussphase mit dem 4:1 ins leere Tor alles klar gemacht wurde.

Mit diesen drei Punkten schob sich Brynäs am gestrigen Gegner Leksands vorbei und ist nun auf Rang 10 in der Tabelle zu finden. Für Starkbaum und Co. der zweite Sieg in den letzten drei Spielen. Schon morgen geht es in der SHL weiter, dann muss Starkbaum mit seinen Kollegen zum Zweiten nach Frölunda reisen.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF