2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_357507_20130315.jpg EXPA Mag. Gert Steinthaler

Raphael Herburger verlängert beim EHC Biel



Teilen auf facebook


Donnerstag, 12.Februar 2015 - 14:46 - Auch wenn der ein oder andere EBEL Verein seine Fühler nach ihm ausgestreckt hatte, Raphael Herburger wird auch in der kommenden Saison in der Schweiz spielen! Der EHC Biel hat den Vertrag des gebürtigen Dornbirners verlängert und hält daher an dem ÖEHV Stürmer fest.

Als EBEL Meister wechselte Raphael Herburger im Jahr 2013 zum EHC Biel und unterschrieb dort einen Zweijahresvertrag. Seinen Output hat er nach der ersten Saison bereits gesteigert, jetzt geht es darum, sich für die Play Offs zu qualifizieren.

Über die Nationalliga hatte sich Herburger bei den Bulldogs in Dornbirn für höhere Aufgaben empfohlen und wurde 2008 zum KAC geholt. Mit den Rotjacken eroberte er zwei Mal den Meistertitel (2009 und 2013) und stand insgesamt 250 Mal in der EBEL am Eis (33 Tore, 69 Assists). Nach seinem Wechsel in die Schweiz galt Herburger immer wieder als potentieller Wunschkandidat beim KAC und wurde auch für die kommende Saison immer wieder als Zugang bei den Rotjacken gehandelt. Daraus wird aber nun definitiv nichts, denn wie das Bieler Tagblatt berichtet, gibt es für Herburger einen neuen Einjahresvertrag.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF