4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_304137_20121102.jpg EXPA / M. Kuhnke

Neuer Goalie hält Sieg für Vanek und Co fest



Teilen auf facebook


Sonntag, 18.Januar 2015 - 8:23 - Erst vor wenigen Tagen wurde Devan Dubnyk von den Minnesota Wild aus Arizona verpflichtet, ausgerechnet gegen sein Ex-Team feierte der neue Vanek-Kollege sein Heimdebüt und avancierte dabei gleich zum Matchwinner.

25 Schüsse musste Devan Dubnyk in seinem ersten Heimspiel für die Minnesota Wild stoppen und wurde damit zum kaum zu überwindenden Bollwerk für seine ehemaligen Kollegen der Arizona Coyotes. Seit Mittwoch ist der neue Goalie ein Teamkollege von Thomas Vanek, gegen seine ehemalige Mannschaft war er aber nicht nur ein sicherer Rückhalt, er leistete sogar einen Assist.

Die Wild waren im ersten Drittel in Führung gegangen, im Mittelabschnitt bereitete Torhüter Devan Dubnyk schließlich das 2:0 vor, ehe Arizona im Power Play doch noch traf. So blieb es für den Schlussabschnitt spannend, allerdings hielt die Defensive Minnsotas und konnte so in der Schlussphase mittels Empty Netter für die Entscheidung sorgen.
Thomas Vanek blieb ohne Scorerpunkt, freute sich nach 15:27 Minuten Eiszeit aber über den zweiten Sieg in Folge. Dieser hält den Abstand auf die Top 8 in der Western Conference überschaubar (6 Punkte), während Minnesota den direkten Verfolger in der Tabelle nun schon 9 Punkte hinter sich lassen konnte.



passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com


Quelle:red/KF