3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Vierte Niederlage in Folge für Bernhard Starkbaum



Teilen auf facebook


Sonntag, 04.Januar 2015 - 8:28 - Bernhard Starkbaum und Brnyas sind in der schwedischen SHL während der letzten Tage auf den vorletzten Platz abgerutscht. Gestern gab es schon die vierte Niederlage in Folge und das, obwohl man bei Färjestads in Führung gegangen war.

Österreichs Nationalteamgoalie Bernhard Starkbaum und Brynäs durchleben rund um den Jahreswechsel ein sportliches Tief. Nachdem schon die letzten drei Spiele 2014 verloren gegangen waren, musste Brynäs auch das erste Match des neuen Jahres ohne Punkte beenden.

Nach torlosem ersten Drittel waren Starkbaum & Co. beim Gastspiel gegen Färjestads in der 29. Minute in Führung gegangen, aber FBK antwortete mit einem Doppelschlag. Binnen zwei Minuten drehten die Hausherren das Spiel zu einer 2:1 Führung um und als Brynäs in der Schlussphase auf Risiko umstellte und Bernhard Starkbaum zu Gunsten eines zusätzlichen Feldspielers vom Eis holte folgte auch noch das 3:1 mittels Empty Netter.

Starkbaum beendete das Match mit 30 Saves und einer Fangquote von 93,75%, liegt mit seiner Mannschaft in der SHL Wertung aber trotzdem nur auf dem vorletzten Platz. 40 Punkte aus 34 Spielen sind die bisherige Ausbeute - damit liegt man 2 Zähler hinter Rang 10, aber auch nur noch 4 Zähler vor dem Letzten.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF