2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

13-14-aut-slo-lakos.hf.250.jpg Reinhard Eisenbauer

Andre Lakos punktet bei Heimsieg



Teilen auf facebook


Samstag, 03.Januar 2014 - 8:28 - Gelungenes Jahresdebüt für Andre Lakos! Der Verteidiger, der erst kürzlich einen Vertrag in der Schweiz unterschrieben hat, konnte beim deutlichen Heimsieg der SCL Tigers gegen Visp einen Assist beisteuern und bleibt mit seinem Team souveräner Tabellenführer.

Erst 7 Mal hat sich Langnau in der laufenden NLB Saison geschlagen geben müssen - im 32. Match gab es gestern somit den 25. Sieg. Dieser fiel gegen den Fünften aus Visp mit 5:2 auch sehr deutlich aus. Die Gäste hatten sich Anfangs noch tapfer gewehrt und zwei Mal einen Rückstand ausgleichen können, aber als in der 30. Minute das 3:2 für die Hausherren fiel kippte die Partie zu Gunsten der SCL Tigers. Kurz nach Beginn des letzten Abschnitts leistete Andre Lakos den Assist zum 4:2 und punktete damit zum dritten Mal für die Langnauer.

Lakos hatte kurz vor Weihnachten einen auf einen Monat befristeten Vertrag bei den SCL Tigers unterschrieben. Der Österreicher wurde im zweiten Defensivblock eingesetzt und hält nun bei 3 Scorerpunkten.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF