4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

13-14-aut-slo-herburger.hf.250.jpg Reinhard Eisenbauer

Vierte Schlappe in Folge für Raphael Herburger



Teilen auf facebook


Samstag, 13.Dezember 2014 - 7:55 - Zu spät wach wurde der EHC Biel bei seinem Gastspiel in Davos, wo man gegen den Tabellenführer erst in der Schlussphase richtig Druck machen konnte. Eine Aufholjagd wurde zwar begonnen, aber nicht mehr erfolgreich beendet.

Tabellenführer Davos schien dieses Heimspiel vor 3.800 Zuschauern auf die leichte Schulter genommen zu haben. Immerhin hatte Biel zuletzt drei Mal in Folge verloren und war damit wieder aus den Top 8 der NLA gerutscht. Demnach kam es nicht überraschend, dass der HCD schon in der 5. Minute in Führung ging und auch nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich mit dem 2:1 antworten konnte. Noch vor der ersten Pause glich Biel allerdings erneut aus und so ging es mit einem 2:2 in die erste Pause.

Es war vor allem die Effizienz der Gastgeber, die den Unterschied ausmachte. Alleine im ersten Drittel hatte Davos aus nur 6 Schüssen zwei Tore gemacht, ähnlich ging es bis zum Ende weiter. Während Biel das bessere und aktivere Team war, schoss der HCD die notwendigen Treffer. Bis zur Schlussphase hatten sich die Hausherren so eine 5:2 Führung erarbeitet und steuerten einem sicheren Sieg entgegen. Doch dann gelang Biel noch ein Doppelschlag und es hieß nur noch 4:5 aus der Sicht von Herburger & Co.

Der Ausgleich sollte aber nicht mehr gelingen, an den ersten Auswärtssieg seit einem Monat war erst gar nicht zu denken. Das kam allerdings wenig überraschend, hat der EHC Biel doch seit inzwischen über 21 Jahren (!!!) nicht mehr in Davos gewonnen. Zum 16. Mal in Serie gab es beim HCD eine Niederlage...

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF