3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

photo_443667_20131107.jpg EXPA / Johann Goder

Starkbaum verpasst Sprung unter die Top 6



Teilen auf facebook


Sonntag, 07.Dezember 2014 - 8:02 - Zweite Niederlage in Folge für Bernhard Starkbaum und Brynäs in der schwedischen SHL. Der Torhüter musste sich bei Lulea knapp geschlagen geben und verpasste es damit, sich in der Tabelle unter die Top 6 zu verbessern.

Am Donnerstag hatte Brynäs gegen Linköpings noch zumindest einen Heimpunkt ergattert, im Auswärtsspiel gegen Lulea gab es allerdings keine Punkteverbesserung für die Tabelle. Bernhard Starkbaum und seine Kollegen gerieten mit 0:2 in Rückstand, konnten diesen aber im Mittelabschnitt ausgleichen. Mit diesem 2:2 ging es in die letzten zwanzig Minuten, in denen die Gastgeber vorlegten und diese knappe Führung danach auch erfolgreich verteidigten.
Bernhard Starkbaum konnte 26 von 29 Schüssen halten und brachte es auf eine bescheidene Fangquote von 89,65%. In der Tabelle bleibt der Österreicher mit dieser Pleite auf Platz 8, drei Zähler hinter den Top 6 der SHL.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF