3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

 Reinhard Eisenbauer, Hockeyfans.at

Starkbaum zeigt in Schweden als Assistgeber auf



Teilen auf facebook


Sonntag, 30.November 2014 - 8:24 - Pflichtpunkte geholt, das Derby gegen Leksands gewonnen und dabei auch noch einen Assist geleistet - Bernhard Starkbaum kann mit dem gestrigen Samstag in der schwedischen SHL durchaus zufrieden sein. Er gewann mit Brynäs gegen Leksands.

Spiele gegen das Schlusslicht sind meist sehr schwer, denn der Underdog hat nichts zu verlieren. Leksands bekleidet in der SHL derzeit den letzten Platz, im Derby gegen Bernhard Starkbaums Brynäs war trotzdem viel Spannung drin. Der ÖEHV Keeper durfte sich zwar schon nach fünf Minuten über die Führung freuen, aber bis zum Ende entwickelte sich ein durchaus ebenbürtiger Kampf.

Leksands glich schnell aus, ehe Starkbaum selbst den Assist zur 2:1 Führung in der 16. Minute gab. Zur ersten Pause hieß es sogar 3:1 für Brynäs, das von diesem Eröffnungsdrittel lange zehrte. Im Mittelabschnitt kam Leksands nämlich heran, dennoch gingen Starkbaum & Co. mit einem 4:3 Vorsprung in die letzten 20 Minuten. In diesen gelang den Gastgebern zwar ein schnelles 5:3, das der Letzte nur 14 Sekunden später mit dem vierten Tor beantwortete. Es blieb spannend, erst kurz vor dem Ende gelang Brynäs mittels Empty Netter das 6:4 und damit die Entscheidung.
Bernhard Starkbaum bekam 41 Tore auf sein Gehäuse und durfte sich nach 60 Minuten über eine Fangquote von 90,24% freuen. Noch wichtiger als das war aber der dritte Sieg in den letzten vier Spielen, der Brynäs bis auf einen Punkt an die vor ihnen klassierten Teams heranbrachte.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/KF